Container-Bereich

weitere Informationen

Content-Bereich

Diese Seite drucken

Die WIGOS ist Regionalpartner der Transferstelle IT-Sicherheit im Mittelstand

Die WIGOS ist Regionalpartner der Transferstelle IT-Sicherheit im Mittelstand

 

„Jahr für Jahr entstehen durch Cybercrime und IT-Ausfälle bei Unternehmen in Deutschland Schäden in Milliardenhöhe. Die Transferstelle IT-Sicherheit im Mittelstand (TISiM) unterstützt Selbstständige sowie kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei der Prävention von IT-Sicherheitsvorfällen.

 

Mit der Transferstelle bündelt das Bundeswirtschaftsministerium Angebote und Werkzeuge für IT-Sicherheit – und das kostenfrei und unverbindlich. Mit einem Sicherheitscheck wird der Bedarf im Unternehmen ermittelt und eine Empfehlung zur Schließung von Sicherheitslücken ausgesprochen. Herzstück dieses Prozesses ist der Sec-O-Mat, eine Web-Anwendung, die Unternehmer mithilfe eines Fragebogens zu ihren IT-Sicherheitsanforderungen durch den Prozess bis hin zum Aktionsplan begleitet.

 

Darüber hinaus können Anbieter von IT-Sicherheitslösungen ihre Dienstleistungen und Produkte bei der TISiM anmelden. Ein Kuratierungsverfahren bestimmt über die Aufnahme in das bundesweite Anbieterverzeichnis. Die Transferstelle wird durch die Initiative Deutschland sicher im Netz (Konsortialführer), den DIHK, Fraunhofer FOKUS und IAO sowie die Hochschule Mannheim vertreten.

 

Im Osnabrücker Land steht die WIGOS Selbständigen und KMU als Regionalpartner von TISiM zur Verfügung. Die WIGOS unterstützt die Unternehmen bei der Nutzung der Angebote und Werkzeuge der Transferstelle. 

 

Jetzt: Bei nebenstehendem Ansprechpartner der WIGOS melden und sich zu den Angeboten rund um das Thema IT-Sicherheit informieren.

 

WIGOS - Wir informieren, beraten, fördern, helfen.

 

Transferstelle IT-Sicherheit im Mittelstand

 

Sec-O-Mat

 

 


Druckversion anzeigen



Footer-Bereich

Link zum Inhalt Link zum Menü