Container-Bereich

weitere Informationen
weitere Informationen
weitere Informationen
weitere Informationen

Content-Bereich

Diese Seite drucken

Impulsberatung Energie- und Materialeffizienz

Foto: B. Braun Melsungen
Foto: B. Braun Melsungen

 

Was bringt die Impulsberatung "Energie- und Materialeffizienz" meinem Unternehmen?

 

Die WIGOS bietet als regionaler Kooperationspartner gemeinsam mit der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen kostenfreie Impulsberatungen für KMU zu Energie- und Materialeffizienz sowie das neue Zusatzangebot "Impulsberatung PLUS" an. Ziel dieser Impulsberatungen ist es, die teilnehmenden Unternehmen dabei zu unterstützen, durch Effizienzmaßnahmen den Energie- und Materialverbrauch zu senken, somit die Kosten zu reduzieren und gleichzeitig etwas für den Klimaschutz zu tun. 

 

 

Impulsberatung PLUS

 

Neben der eintägigen, kostenfreien Impulsberatung bietet die KEAN niedersächsischen KMU mit der Impulsberatung PLUS ebenfalls ab dem 01. August 2020 zusätzliche Unterstützung bei der Erstellung eines Energieeinsparkonzepts im Rahmen der Antragsstellung im Förderwettbewerb Energieeffizienz an. Mit der „Impulsberatung für KMU – Energie- und Materialeffizienz PLUS" legt die KEAN ein Zusatzangebot auf, das zunächst in ausgewählten Pilotregionen u.a. im Landkreis Osnabrück, umgesetzt wird.


Hier können Unternehmen unterstützt werden, die ein Energieeinsparkonzept für einen Förderantrag in der „Bundesförderung Energieeffizienz in der Wirtschaft - Förderwettbewerb" erstellen und sich bei der Antragstellung begleiten lassen wollen.

Die KEAN sichert mit der Impulsberatung PLUS die Beratungskosten für die Unterstützung bei der Antragsstellung mit bis zu 2.000 Euro ab. Die Impulsberatungen werden von geschulten und zertifizierten Energieberaterinnen und -beratern mit Zulassung für die BAFA „Energieberatung im Mittelstand" durchgeführt.

 

Der Förderwettbewerb fasst die förderfähigen Maßnahmen der Bundesförderung Energieeffizienz in der Wirtschaft – Module 1 bis 4 zusammen. Damit können Betriebe sich vielfältige und umfassende Effizienzmaßnahmen fördern lassen. Die Förderkonditionen sind mit einem nicht-rückzahlbaren Zuschuss von bis zu 50 Prozent der Investitionskosten für KMU besonders attraktiv.

 

Für die Inanspruchnahme der Impulsberatung PLUS und die Absicherung der KEAN können KMU einen Gutschein über die WIGOS erhalten.

 

 

Entstehen für mein Unternehmen Kosten durch die Beratung? 

 

Die Impulsberatung "Energie- und Materialeffizienz" ist kostenfrei. Interessierte Unternehmen welche unten stehendem Vorgabeprofils entsprechen, erhalten einen Beratungsgutschein über 1.000 Euro bei der WIGOS. Mit diesem Beratungsgutschein wenden sie sich an einen Energieberater aus dem vorgegebenen Beraterpool.

 

 

Wer kann die Impulsberatungen nutzen?

 

Kleine und mittlere Unternehmen mit Sitz in Niedersachsen, die die folgenden Voraussetzungen erfüllen, können die Impulsberatungen für KMU nutzen:

 

Das Unternehmen:

  • ist Mitglied in der IHK oder HWK,
  • ist ein KMU nach Definition der Europäischen Kommission (KMU-Definition) vom 6. Mai 2003 mit Sitz in Niedersachsen,
  • hatte im vergangenen Jahr Energiekosten von mehr als 10.000 Euro,
  • hat im laufenden Steuerjahr sowie den vorangegangenen zwei Steuerjahren weniger als 199.000 Euro an De-minimis-Beihilfen erhalten oder beantragt,
  • ist mit einer telefonischen Nachfrage im Rahmen der Qualitätssicherung einverstanden.



Wie läuft eine Impulsberatung ab?

 

Erfahrene Beraterinnen und Berater nehmen vor Ort die Abläufe, Prozesse und Verbräuche in Augenschein, um Verbesserungspotenziale zu identifizieren und mögliche Maßnahmen vorzuschlagen. Anschließend erhalten die Unternehmen einen Beratungsbericht mit den wichtigsten Ergebnissen und Einsparmöglichkeiten sowie Hinweisen auf Fördermöglichkeiten und nächste Schritte.

 

Unterstützt werden die Impulsberatungen für KMU von der Niedersachsen Allianz für Nachhaltigkeit (NAN), die federführend die Pilotphase in 2016 durchgeführt hatte. Die NAN stellt u.a. die Beratungsmappen zur Verfügung sowie eine Reihe von Faktenblättern und Checklisten.

 

 

Wo erhalte ich weitere Informationen zur Impulsberatung "Energie- und Materialeffizienz"?

Nähere Informationen erhalten Sie bei den nebenstehenden regionalen Ansprechpartnern.

 

 

KEAN

 


Druckversion anzeigen



Footer-Bereich

Link zum Inhalt Link zum Menü