Container-Bereich

weitere Informationen
weitere Informationen
weitere Informationen
weitere Informationen

Content-Bereich

Diese Seite drucken

Azubimarketing-Check der WIGOS und des Übergangsmanagements der MaßArbeit

Azubimarketing-Check

 

Das Thema Fachkräftemangel ist in aller Munde. Gerade kleinen und mittleren Unternehmen fällt es dabei auch immer schwerer, die benötigten Auszubildenden zu finden. Während es noch vor einigen Jahren reichte, in der örtlichen Zeitung eine Anzeige zu schalten, müssen heute viele, teils unterschiedliche, innovative und längerfristig gedachte Wege gegangen werden, um den notwendigen Firmennachwuchs zu generieren. 

 

Welche Wege dies sein können, erfahren Unternehmen im kostenfreien „Azubimarketing-Check“ der WIGOS und der Servicestelle Schule-Wirtschaft des Übergangsmanagements der MaßArbeit. Im Rahmen des 30 bis 60minütigen Einstiegs-Checks werden dabei der Ist-Zustand im Unternehmen ermittelt, mögliche Vermarktungswege aufgezeigt und eine sinnvolle Ausrichtung eines zukünftigen Azubimarketings skizziert. Ziel ist die Entwicklung einer Strategie zur Ansprache von Auszubildenden, die folgende Themenfelder in den Blick nimmt:

 

• Maßnahmen, um Schüler anzusprechen
• Maßnahmen, um Eltern zu erreichen
• Maßnahmen für alternative Zielgruppen
• Unternehmenseigene Karriereseite und Präsenz in den sozialen Medien für Auszubildende
• Kontakte zu Schulen Maßnahmen, um Lehrkräfte anzusprechen

• Qualität im Praktikum

 

Sollten sich im Rahmen des Kurzchecks ungenutzte Potenziale für das Azubimarketing zeigen, erhalten die Unternehmen auf Wunsch im Rahmen eines zweiten ebenfalls kostenfreien Aufbautermins vertiefte Informationen zur Umsetzung konkreter Maßnahmen sowie zu den notwendigen Prozessschritten innerhalb des Betriebs. 

 

Falls gewünscht können die im Rahmen der ersten beiden Termine ermittelten Vermarktungsschritte um interne Workshops zur Ausarbeitung des weiteren Vorgehens ergänzt werden. 

 

Sowohl der Azubimarketing-Check, ein möglicher Aufbautermin sowie potenzielle Workshops sind für teilnehmende Unternehmen aus dem Landkreis Osnabrück kostenfrei!

 

Jetzt: Nähere Informationen bei nebenstehenden Ansprechpartnern der WIGOS anfordern oder gleich zum Check anmelden.

 

 

WIGOS - Wir informieren, beraten, fördern, helfen.


Druckversion anzeigen



Footer-Bereich