Container-Bereich

weitere Informationen
weitere Informationen

Content-Bereich

Diese Seite drucken

Aktuelles

Ausgezeichneter Wohnort Bissendorf
Foto: IHK

IHK: Bissendorf ausgezeichnetere Wohnort für Fachkräfte

Erhalten Neubürger bei Ihrer Kommune eine individuelle Beratung über die Betreuungssituation vor Ort? Verfügen ihre Ansprechpartner für Neubürger über Fremdsprachenkenntnisse? Gibt es Informationsmaterial, mit dem Sie die Bürger über Kultur- und Freizeitangebote informieren? Diese und weitere Fragen hat die Gemeinde Bissendorf im Rahmen des Audits zum IHK-Qualitätszeichen „Ausgezeichneter Wohnort für Fachkräfte“ beantwortet.  
mehr


IT-Service MEDATA
Foto: IT-Service MEDATA

IT-Service MEDATA GmbH feiert Jubiläum.

Seit 20 Jahren Ihr Partner für IT-Services & Support: Wie schnell die Zeit vergeht! Denken sich gerade in diesen Tagen Yvonne und Thomas Schlüter aus Melle.  
mehr


Neues vom WIGOS UnternehmensService
Foto: WIGOS

Förder-Info zur Energie- und Ressourceneffizienz

Der WIGOS UnternehmensService bietet regelmäßig Informationen zu Förder- und Beratungsprogrammen. So zum Beispiel zum Programm "Steigerung der betrieblichen Ressourcen- und Energieeffizienz 2.0" sowie der kostenfreien Impulsberatung "Energie- und Materialeffizienz"  
mehr


Niedersachsen Digital aufgeLaden
Foto: Logo Digitalagentur Niedersachsen

Berater aufgepasst: Jetzt für Förderprogramm akkreditieren lassen!

Mit dem neuen Programm "Niedersachsen Digital aufgeLaden" fördert die Digitalagentur Niedersachsen die Digitalisierung im Einzelhandel und leistet bis zu 2.500 Euro Zuschuss zu Beratungsleistungen. Die Beratungsunternehmen und Agenturen müssen hierzu jedoch autorisiert sein. Interessierte Beratungsunternehmen aus der Region sollten sich daher kurzfristig für das Programm autorisieren lassen!  
mehr


Bildunterschrift:
Ausbildungslotse Stefan Loureiro Silva ist auch digital für Ju-gendliche zu erreichen, die Fragen rund um die Themen Berufs-orientierung und Ausbildung haben.
Foto: MaßArbeit / Kimberly Lübbersmann

Neuer MaßArbeit-Ausbildungslotse unterstützt junge Menschen

Stefan Loureiro Silva hat Spaß an seiner neuen Aufgabe: Er ist Ausbildungslotse der MaßArbeit und unterstützt seit Oktober junge Menschen in den Samtgemeinden Fürstenau und Neuenkirchen dabei, den Weg in Ausbildung und Beruf zu finden.  
mehr


Bildunterschrift:
Das neue Internetportal www.ausbildungsregion-osnabrueck.de ist online. Den Start feierten die Partner und die umsetzenden Unternehmen (auf der Leinwand von links oben nach rechts un-ten: Nicole Anell, JobCenter Osnabrück, Bild vom Saal, Thomas Schippmann, Regionales Landesamtes für Schule und Bildung Osnabrück, Sven Ruschhaupt, HWK Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim, Joachim Kasper, Geschäftsführer kas-per/media, Wolfgang Beckermann, Stadt Osnabrück, Jörg Schomborg, Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Axel Fuchs, Fuchs Medien, Christiane Fern, Agentur für Arbeit Osn-abrück, und Marco Graf, IHK Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim. Live im Saal: Landrätin Anna Kebschull und MaßAr-beit-Vorstand Lars Hellmers) mit einer Online-Konferenz und viel Konfetti.
Foto: MaßArbeit / Uwe Lewandowski

Ausbildungsportal bündelt erstmals alle Angebote der Region Osnabrück

„Meilenstein für die regionale Fachkräftesicherung“ Neun Akteure aus Wirtschaft, Bildung und Verwaltung haben Ende 2018 die „Ausbildungsregion Osnabrück“ ins Leben gerufen: Ziel ist es, den Fachkräfteengpass zu bekämpfen und die Ausbildung zu stärken.  
mehr


Landrätin Anna Kebschull
Foto: Landkreis Osnabrück

Landrätin appelliert an Unternehmen: Homeoffice gegen Corona nutzen

Das Homeoffice ist im Kampf gegen Corona wichtiger denn je. Deshalb setzt der Landkreis Osnabrück als Arbeitgeber auf das Arbeiten von daheim und das Maskentragen am Arbeitsplatz und appelliert dringend an die Unternehmen im Osnabrücker Land, ebenfalls Homeoffice möglich zu machen, wo immer das geht.   
mehr


Dr. Gerhard Bojara (oben links) und Peter Tenhaken (unten links) vom gemeinsamen Gesundheitsdienst Landkreis und Stadt Osnabrück beantworteten die von Moderatorin Sandra Schürmann zusammengefassten Teilnehmerfragen.
Foto: WIGOS / Eckhard Wiebrock

WIGOS und KH informierten zu Corona im Unternehmen

Zu einer Online-Informationsveranstaltung für Unternehmen mit Corona-Fragen luden die Wirtschaftsförderung des Landkreises Os-nabrück (WIGOS) und die Kreishandwerkerschaft Osnabrück (KH). Dr. Gerhard Bojara und Peter Tenhaken vom gemeinsamen Gesundheitsdienst Landkreis und Stadt Osnabrück informierten die mehr als  50 Teilnehmenden.  
mehr


Bildunterschrift:
Der stellvertretende Hauptgeschäftsführer der IHK, Eckhard Lammers, startet am 11. Januar per Video den Countdown für das regionale Internetportal www.ausbildungsregion-osnabrueck.de. Online geht das neue Angebot am 20. Januar.
Foto: MaßArbeit / Katja Bielefeld

Countdown für regionales Internetportal zur Ausbildung

Neun regionale Akteure bündeln Angebote und locken mit „Appetithäppchen“. Das regionale Ausbildungsportal www.ausbildungsregion-osnabrueck.de steht in den Startlöchern: Die Freischaltung erfolgt am 20. Januar.  
mehr


Bildzeile: 
Das Förderprojekt „Nachhaltiges Flächenmanagement“ der Os-nabrücker Land-Entwicklungsgesellschaft oleg geht jetzt in die dauerhafte Nutzung. Bei einer Online-Konferenz stellten (von links) oleg-Prokuristin Susanne Menke, Landrätin Anna Keb-schull und Projektleiter Matthias Riepe (rechts), hier gemeinsam mit WIGOS-Geschäftsführer Siegfried Averhage bei einem Vor-termin, Gästen aus verschiedenen Kommunen und Wirtschafts-förderungen die weiteren Planungen vor.
Foto: WIGOS / Eckhard Wiebrock

„Nachhaltiges Flächenmanagement“ auch für andere Kommunen interessant

Online-Konferenz stellt Projekt vor: Verknüpfung demografischer und wirtschaftlicher Faktoren. Beim Projekt „Nachhaltiges Flächenmanagement“ wurden seit 2018 systematisch Brachflächen und Baulücken in einem Kataster erfasst.  
mehr


| ... | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... |



Footer-Bereich

Link zum Inhalt Link zum Menü