Container-Bereich

weitere Informationen

Content-Bereich

Diese Seite drucken

"Corona - Mit wichtigen Kennzahlen wirtschaftlich auf Kurs bleiben!"

18.03.2021 I Online: Liquidität, Forderungen, kurz- und langfristige Verbindlichkeiten, uvm. Eine genaue Betrachtung der betriebswirtschaftlichen Kennzahlen ist vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie für Unternehmen zur Zeit besonders wichtig, um eine wirtschaftliche Schieflage gar nicht erst entstehen zu lassen. In unserer kostenfreien Online-Infoveranstaltung "Corona - Mit wichtigen Kennzahlen wirtschaftlich auf Kurs bleiben!" am 18.03.2021 um 17:00 Uhr beleuchten wir, welche Zahlen Sie unbedingt im Auge behalten sollten, worauf Banken besonders Wert legen und was Sie ggf. Ihren Steuerberater fragen sollten.

Online-Informationsveranstaltung "Corona - Mit wichtigen Kennzahlen wirtschaftlich auf Kurs bleiben"
Foto: Adobe Stock l Danny
Foto: © Danny - Adobe Stock

 

Die Corona-Pandemie stellt Unternehmen auch in wirtschaftlicher Hinsicht vor viele Fragen und Herausforderungen. Nur wer seine betriebswirtschaftlichen Kennzahlen dauerhaft im Blick hat kann beurteilen, ob das Unternehmen nach wie vor "auf Kurs" ist. Auch die Hausbanken erwarten vor dem Hintergrund des durch Corona gestiegenen Ausfallrisikos vermehrt Informationen zum Standing der Betriebe und zur zukünftigen Ausrichtung. Hier ist es wichtig, die eigenen Unternehmenskennzahlen richtig zu interpretieren und auch dem Steuerberater/der Steuerberaterin die "richtigen" Fragen zu stellen. 

 

Im Rahmen unserer kostenfreien Online-Veranstaltung "Corona - Mit wichtigen Kennzahlen wirtschaftlich auf Kurs bleiben!" beleuchten wir diese und andere Fragestellungen. Moderatorin Sandra Schürmann unterhält sich hierzu mit Kennzahlenfachmann Carl-Dietrich Sander sowie Andre Schulenberg vom WIGOS UnternehmensService. Vorgestellt werden dabei auch Hilfestellungen der Wirtschaftsförderung des Landkreises, WIGOS. Die Veranstaltung bietet ebenfalls Raum für Fragen aus dem Teilnehmerkreis. 

 

Die Veranstaltung richtet sich an alle Unternehmen im Osnabrücker Land.

 

Zeit: Donnerstag 18.03.2021 von 17:00 - 18:30 Uhr

 

Kosten: Keine

 

Ort: Online mittels der Software Zoom. Eine Installation ist nicht erforderlich. Die Einbindung erfolgt über einen Teilnahmelink, der Ihnen vor der Veranstaltung zugeschickt wird. 

 

Anmeldung: Formlose Mail an anmeldung@wigos.de (Sie können einfach auf die Mailadresse klicken).

 

 


https://www.wigos.de




Footer-Bereich

Link zum Inhalt Link zum Menü