Am Schölerberg 1, 49082 Osnabrück +49 541 501 2468

Daten, Zahlen, Fakten zum Landkreis Osnabrück

Daten, Zahlen, Fakten zum Landkreis Osnabrück

Jährlich präsentiert die Publikation „Landkreis kompakt“ neueste Zahlen und Informationen zur Region. Die Jubiläumsausgabe zum fünfzigsten Geburtstag des Landkreises bietet auch wieder viel Wissen zum Wirtschaftsstandort.

So gibt es laut der Publikation 129.677 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte im Landkreis Osnabrück (Stand 30.06.2021). Davon arbeiten die meisten Personen im Einzelhandel (10.658), im Gesundheitswesen (10.600) und in der Herstellung von Nahrungs- und Futtermitteln (9.060).


Nicht so oft hier? Dann jetzt klicken, für den WIGOS-Newsletter anmelden
und unsere Wirtschafts-News automatisch erhalten ...


Prozentual gesehen hat der Handel bei der Beschäftigung im Landkreis einen Anteil von 15,5% (Niedersachen 14,2%) und ist damit nach dem verarbeitenden Gewerbe mit 29,6% (Niedersachsen 20,6%) auf Platz 3 der Beschäftigung. An der Spitze befindet sich das Dienstleistungsgewerbe mit 36,2% (Niedersachsen 47,2%).

Positive Beschäftigungsentwicklung und sinkende Arbeitslosenzahlen

Über einen Zeitraum von 10 Jahren seit 2011 hat sich die Beschäftigung positiv entwickelt. Im Vergleich zu 1990 stieg die Zahl der Beschäftigten im Landkreis Osnabrück bis 2011 um 27,3%, bis 2021 um 58,1%. Im genannten Vergleichszeitraum stieg die Beschäftigung in Niedersachsen bis 2011 um 10,8% bzw. bis 2021 um 33,9%.

Diese im Vergleich zum Land Niedersachen bessere Entwicklung spiegelt sich auch in der Arbeitslosenquote im Jahresdurchschnitt wider. Im Landkreis Osnabrück sank diese von 2013 bis 2021 auf 3,2%. In Niedersachsen (5,5%) und auf Bundesebene (5,7%) lag sie zu diesem Zeitpunkt höher.

Industrie- und Gewerbeflächen mit Verbindungen

Der Landkreis verfügt insgesamt über 3.757 Hektar Industrie- und Gewerbefläche. Dies sind 1,8% der gesamten Landkreisfläche. Das Verkehrswegenetz beläuft sich auf 1.422 Kilometer Bundesautobahn, Bundesstraßen, Landstraßen und Kreisstraßen. Diese werden begleitet von 802 Kilometern Fahrradweg an Bundes-, Landes- und Kreisstraßen. Das Schienennetz im Landkreis Osnabrück hat einen Umfang von 238 Kilometern. Nationale und internationale Flugverbindungen bietet der International Airport Münster-Osnabrück in Greven.

Tourismuszahlen steigen

Nach einem Einbruch im Jahr 2020 stieg die Anzahl der Ankünfte und Übernachtungen im Jahr 2021 auf 261.932 Ankünfte und 1.352.712 Übernachtungen an. Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer betrug im Jahr 2021 5,2 Tage.

Der Landkreis investiert

Stand 2022 hatten die Investitionen ein Nettovolumen von 53,5 Millionen Euro. Die höchsten Investitionen erfolgten dabei in den Breitbandausbau (21,5 Mio. Euro). Es folgten Investitionen in Straßen, Brücken und Radwege (10,9 Mio. Euro) und in die Schulen (5,8 Mio. Euro).

Bevölkerung jünger als im Durchschnitt

Die Einwohnerzahl des Landkreises betrug am 31.12.2021 laut der Publikation 361.550 Personen und wuchs damit seit 2019 von 358.080. Dabei ist der Anteil jüngerer Menschen bis 25 Jahre mit 25,5% höher in Niedersachsen (24,5%) oder in der Bundesrepublik generell (24%). Die Zahl der Personen mit einem Alter von 65 oder älter ist mit 21,5% niedriger als in Niedersachsen (22,5%) und in ganz Deutschland (22,2%).

Bevölkerung im Landkreis Osnabrück wächst

Die Anzahl der Geburten lag 2021 bei 3.732 und fiel damit höher aus als in den Jahren zuvor (2019 = 3.582 und 2020 = 3.522). Auch gab es mehr Zuzüge über die Kreisgrenze (21.501) als Fortzüge (18.893). Hieraus ergibt sich für 2021 ein positiver Wanderungssaldo von + 2.608 Personen.

Attraktive Natur

Der Natur- und Geopark TERRA.vita erstreckt sich über 47,1% der Landkreisfläche. Der Landkreis verfügt über 1,8% Naturschutzgebiete, 38,1% Landschaftsschutzgebiete, 3,7% Flora-Fauna-Habitat-Gebiete, 0,9% besonders geschützte Biotope, 0,3% Vogelschutzgebiete und 0,1% geschützte Landschaftsbestandteile. Gleichzeitig sind 142 Naturdenkmale auf dem Kreisgebiet zu finden.

Zahlreiche weitere Informationen

Diese und weitere Zahlen sind zu finden in der Publikation Landkreis kompakt. Sie steht auf den Internetseiten des Landkreises Osnabrück zum Download bereit unter


https://www.landkreis-osnabrueck.de/sites/default/files/2023-01/LkOS_Kompakt_2022_neu.pdf

 


 Weitere Wirtschaftsnews aus dem Osnabrücker Land ...

Eckhard Wiebrock

Eckhard Wiebrock

Marketing & Öffentlichkeitsarbeit

Raum 4719
Telefon: 0541 / 501 4919
e-mail:

Sandra Joachim-Meyer

Sandra Joachim-Meyer

Presse & Öffentlichkeitsarbeit

Raum 4717
Telefon: 0541 / 501 4717
e-mail:

WIGOS Wirtschaftsförderungsgesellschaft Osnabrücker Land mbH
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück

Telefon: 0541 501 4914
Telefax: 0541 501 6 4914
E-Mail: