Am Schölerberg 1, 49082 Osnabrück +49 541 501 2468

Photovoltaik für Unternehmen: Änderungen bei Zertifizierungsverfahren

Photovoltaik für Unternehmen: Gesetzesreform beachten

Nach Beschluss des Bundestags wurde im Zuge einer Novelle des EnWG jüngst die Elektrotechnische-Eigenschaften-Nachweis-Verordnung (NELEV) geändert. Die Änderung soll helfen, die notwendigen Zertifizierungsverfahren zu beschleunigen.

Innerhalb eines Übergangszeitraums bis zum 31.12.2025 können Anlagenzertifikate vom Typ B, dies sind Erzeugungsanlagen mit 135 kW bis 950 kW, unter Auflagen ausgestellt werden. Der einzureichende Mindestumfang der Zertifikate ist der NELEV zu entnehmen. Spätestens 18 Monate nach Inbetriebnahme der ersten Erzeugungseinheit sind die Nachweise zu den Auflagen dann bei der Zertifizierungsstelle einzureichen.


Nicht so oft hier? Dann jetzt klicken, für den WIGOS-Newsletter anmelden
und unsere Wirtschafts-News automatisch erhalten ...


Weitere Infos zu den Neuerungen sind nachfolgenden Links zu entnehmen: 

Neue Übergangsregelung für Anlagenzertifikat greift für Photovoltaik-Anlagen ab 135 Kilowatt bis 2025
https://www.pv-magazine.de/2022/07/28/neue-uebergangsregelung-fuer-anlagenzertifikat-greift-fuer-photovoltaik-anlagen-ab-135-kilowatt-bis-2025/
(Quelle: Internetseite pv magazine)

Verordnung zum Nachweis von elektrotechnischen Eigenschaften von Energieanlagen
https://www.gesetze-im-internet.de/nelev/BJNR165100017.html
(Quelle: Internetseite des Bundesministeriums der Justiz)

Gesetz über die Elektrizitäts- und Gasversorgung
http://www.gesetze-im-internet.de/enwg_2005/
(Quelle Bundesministeriums der Justiz)


Weitere Wirtschaftsnews aus dem Osnabrücker Land ...

Eckhard Wiebrock

Eckhard Wiebrock

Marketing & Öffentlichkeitsarbeit

Raum 4719
Telefon: 0541 / 501 4919
e-mail:

Sandra Joachim-Meyer

Sandra Joachim-Meyer

Presse & Öffentlichkeitsarbeit

Raum 4717
Telefon: 0541 / 501 4717
e-mail:

WIGOS Wirtschaftsförderungsgesellschaft Osnabrücker Land mbH
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück

Telefon: 0541 501 4914
Telefax: 0541 501 6 4914
E-Mail: