Am Schölerberg 1, 49082 Osnabrück +49 541 501 2468

Aktuelles

AGW in Georgsmarienhütte und die Herrmann-Freye-Gesamtschule Dissen aTW arbeiten künftig bei der Berufsorientierung zusammen

In den neu gebauten Räumlichkeiten der Firma AGW Elektrotechnische Systeme mitten in Kloster-Oesede trafen sich, im Beisein von Dissens Bürgermeister Eugen Görlitz, Vertreter des Unternehmens AGW mit Vertretern der Herrman-Frye-Gesamtschule aus Dissen aTW, um eine Kooperationsvereinbarung zu unterzeichnen. Dabei waren: Ausbildungsleiter Ramon Hafkemeyer und die Personalbeauftragte Alina Otto, der Schulleiter der Herrmann-Freye-Gesamtschule, Jan Wessels, die didaktische Leiterin Annette Steck und die Fachbereichsleiterin „Arbeit Wirtschaft Technik“ (AWT) Gabriele Molitor sowie MaßArbeit-Vorstand Lars Hellmers und Annika Schütte von der Servicestelle Schule-Wirtschaft.

oleg Osnabrücker Land-Entwicklungsgesellschaft auf Expo Real in München

Nach einem Jahr Corona-bedingter Abstinenz wird sich der Landkreis Osnabrück erneut vom 4. bis zum 6. Oktober auf Europas Messe Nummer eins rund um Investitionen und Immobilien, der Expo Real, in München präsentieren. Auf dem Gemeinschaftstand des Landes Niedersachsen bietet das Osnabrücker Land neben allgemeinen Standortinformationen auch verschiedene konkrete Projekte.

Gewerbegebiete sollen grüner werden

Grünstrukturen für das Venner Gewerbegebiet an der B 218. Eine naturnahe Gestaltung eines Gewerbegebietes wertet nicht nur den Standort optisch auf, sondern kann auch zum wertvollen Lebensraum für Tiere werden: „Um einen Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit zu leisten, rücken wir das Thema schon bei der Planung der Gebiete in den Fokus und sensibilisieren die Beteiligten für diese wichtigen Maßnahmen“, betont Susanne Menke, Prokuristin der oleg Osnabrücker Land- Entwicklungsgesellschaft mbH. Auch bei der Erweiterung des Gewerbe- und Industriegebietes Venne an der B 218 ist das Thema Nachhaltigkeit von Anfang an mitgeplant worden.

Pferdehalter auf dem schweren Weg des Abschieds begleiten

Im Eingangsbereich des rustikal-modernen Neubaus vermitteln Strohballen natürliches Stallambiente, Bilder an der Wand zeigen schöne Momente des Pferdelebens. Dass Pferde an diesem Ort in Badbergen ihren letzten Weg antreten, ist erst auf dem zweiten Blick sichtbar: „Besitzer können ihr verstorbenes Pferd bis zur letzten Sekunde vor dem Einäschern begleiten“, erläuterte Arndt Nietfeld, Geschäftsführender Gesellschafter der Rosengarten GmbH, beim Besuch der Landrätin Anna Kebschull und des Geschäftsführers der WIGOS Wirtschaftsförderungsgesellschaft Osnabrücker Land, Siegfried Averhage. 2021 nahm das international agierende Unternehmen für Tierbestattungen ein Pferdekrematorium am Standort in Badbergen in Betrieb. Bisher hatte sich das Familienunternehmen auf die Kremierung von Kleintieren konzentriert. „Die Entwicklung des Unternehmens Rosengarten ist wirklich beachtlich und im Landkreis Osnabrück in dieser Form einmalig“, zeigte sich die Landrätin vor Ort beeindruckt.

Messe FMB

Auch in diesem Jahr organisiert die WIGOS wieder im Namen der Wachstumsregion Hansalinie einen Gemeinschaftsstand auf der Maschinenbauzuliefermesse FMB in Bad Salzuflen. Interessierte Unternehmen können aktuell noch einen der wenigen verbliebenen Flächen auf dem Gemeinschaftsstand buchen. Die Vergabe erfolgt nach Eingang der Anfragen. 

WIGOS bietet dauerhaft kostenlosen Geschäftsmodell-Check für Unternehmen an

Der Geschäftsmodell-Check für Unternehmen bleibt weiterhin ein wichtiges Angebot der WIGOS Wirtschaftsförderungsgesellschaft Osnabrücker Land. Das im Herbst 2020 gestartete Beratungsangebot wurde bis jetzt erfolgreich mit dem Mittelstand 4.0- Kompetenzzentrum Lingen durchgeführt. Aufgrund der zu Ende September auslaufenden Förderung für das Kompetenzzentrum Lingen wird die WIGOS den „Geschäftsmodell-Check“ in Zukunft in eigener Regie durchführen. 

Seite 4 von 18

Eckhard Wiebrock

Eckhard Wiebrock

Marketing & Öffentlichkeitsarbeit

Raum 4719
Telefon: 0541 / 501 4919
e-mail:

Sandra Joachim-Meyer

Sandra Joachim-Meyer

Presse & Öffentlichkeitsarbeit

Raum 4717
Telefon: 0541 / 501 4717
e-mail:

WIGOS Wirtschaftsförderungsgesellschaft Osnabrücker Land mbH
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück

Telefon: 0541 501 4914
Telefax: 0541 501 6 4914
E-Mail: